Behandlungsmethoden

Ich arbeite mit zwei verschiedenen Behandlungsmethoden. Bei beiden Methoden wird zunächst anhand des kinesiologischen Muskeltests herausgefunden, wogegen der Patient "allergisch" ist (= eine energetische Blockade im Körper vorhanden ist). Im Anschluss werden spezielle Akupressur-Punkte behandelt. Beide Behandlungen sind angenehm, schmerzfrei und haben keine Nebenwirkungen.

 


TACHYOPRESSUR®

Bei der Tachyopressur (nach Katharina Brun) wird anhand des kinesiologischen Muskeltests herausgefunden, wogegen eine Unverträglichkeit besteht. Anschliessend wird in Gegenwart des Allergens mit Hilfe von tachyonisierten (speziell energetisch aufgeladenen) Kristallen bestimmte Akupressurpunkte des Körpers stimuliert.

 

Tachyopressur ist eine einfache und schnell wirkende Methode. Bei Pollenallergien, Tierallergien und Kontaktallergien reichen oft schon ein oder zwei Behandlungen.

TOTAL RESET (NAET)

Total Reset ist eine Kombination aus dem kinesiologischen Muskeltest, Erkenntnissen aus der Chiropraktik und der westlichen Medizin. Die Grundlage für diese Behandlungsmethode ist die Akupunktur. Aber auch die Traditionell Chinesische Medizin (TCM) und Ernährungswissenschaften sind Impulsgeber.

 

Nachdem mit Hilfe des kinesiologischen Muskeltests herausgefunden wurde, worauf der Patient reagiert, wird in Gegenwart des Allergens eine Akupressur-Behandlung am Rücken durchgeführt.

 

Diese Behandlungsmethode ist sinnvoll für schwerwiegendere Unverträglichkeiten, bei dem der Körper wieder "zurückgesetzt" werden muss, damit er wieder alles verträgt. Hierfür sind aber in der Regel mindestens 10-25 Behandlungen notwendig.


Im ersten Gespräch werden wir gemeinsam herausfinden, welche Methode für Sie die geeignetste ist.

 

Meine Behandlungen sehe ich als Ergänzung zur Schulmedizin, nicht als genereller Ersatz. Es gibt viele Fälle in denen die Schulmedizin ihre Berechtigung hat. Meine Behandlungen können auch begleitend zur Schulmedizin durchgeführt werden.